USA: Android überholt iPhone bei Web-Traffic


Google hat mit seinem Smartphone-Betriebssystem Android erstmals mehr Web-Traffic erzielt als der Erzrivale Apple mit dem iPhone. Wie aus aktuellen zahlen von AdMob hervorgeht, konnte Android das iPhone beim werbebasierten Traffic im März erstmals deutlich hinter sich lassen.

Laut dem Bericht kletterte der Android-Verkehr auf 46 Prozent, während das iPhone nur auf 39 Prozent kam. Weltweit hat Apple jedoch weiterhin die Nase vorn.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: klick

PC Welt.de


related post

happy wheels 2